WIE ALLES BEGANN

Wir schreiben das Jahr 2016. Wie alle guten Geschichten beginnt auch unsere mit einer einzigen kleinen Idee: Es muss doch eine Alternative zum Dunstabzug geben… Dieser Gedanke ließ Innenarchitekt Thomas Brunauer keine Ruhe mehr: ein alltagstaugliches mobiles Luftreinigungsgerät – die Idee für OZONOS war geboren!

CEO Fredy Scheucher war zuerst skeptisch: „Am Anfang habe ich selbst nicht an die Funktionalität geglaubt. Aber als ich nach einem ausgiebigen Kochabend mit Schnitzel und Bratkartoffeln morgens in die Küche kam, und nur frische saubere Luft roch – da wusste ich: Dieses Gerät gehört in jeden Haushalt!“ Seitdem ist viel passiert…

  • 02-2017 Gründung OZONOS GmbH
  • 11-2017 Die ersten großen Partner: Lohberger, Metro und Holter
  • 12-2017 TÜV Zertifizierung und Haushaltsgerätezulassung
  • 01-2018 Start der Vermarktung
  • 07-2018 Produkterweiterung OZONOS AC-I PLUS und AC-I PRO
  • 12-2018 Auszeichnung TOP 5 Start Up Unternehmen in Österreich
  • 01-2019 Vorstellung der Frischluft-Stehleuchte „Hailey“ auf der IMM in Köln
  • 10-2019 Erste große Küchenhersteller als Partner: HAKA Küche und Sachsenküchen
  • 12-2019 rund 500 Fachhandelspartner
  • 03-2020 Vorstellung der Frischluft- Deckenleuchte „Stella“
  • 04-2020 Generalimporteure für Asien, Tschechien, Bulgarien und die GCC Staaten
  • 05-2020 Niko Kovac als Gesellschafter
  • 06-2020 Auszeichnung der „Hailey“ mit dem Red Dot Design Award
  • 07-2020 Generalimporteur für USA, Kanada und Mexiko
  • 07-2020 Roland Trettl als Gesellschafter
  • 08-2020 750 Groß- und Fachhandelspartner
  • 09-2020 Umzug in größere Räumlichkeiten am Ginzkeyplatz
  • 09-2020 Doppelter Nachweis der Wirksamkeit gegen Coronaviren
  • 04-2021 UL Zertifizierung des AC-I für den nordamerikanischen Markt